Chartres_Cathedral_North_Transept_North_Rose_Window_2007_08_31.jpg

„Ich habe Chartres bei der Studienreise vollkommen anders erlebt als ich das auf eigene Faust getan habe. Alleine frühmorgens das Labyrinth in Chartres zu begehen war eine fantastische Gelegenheit und eine eigene innere Zeitreise zu mir selbst.Es war ein sehr schöner Wechsel zwischen Theorie und praktischem Erleben." (Petra Eberle)

„Die Tage waren Tage von Verständnis und Aufklärung. Chartres wirkt Monate danach nach, wie eine Medizin. Heilsam und beglückend. Eingebettet in dem umfangreichen Fachwissen des Seminarleiters Dr. Karl Hofmann. Umweht von genussvoller französischer Kulinarik und Atmosphäre. Wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich wieder dabei.“ (Holger Dädler)

 Die Kathedrale ist etwas Besonderes...

Die Kathedrale von Chartres ist die bedeutsamste und schönste Bischofskirche Frankreichs und des 13. Jahrhunderts. Für viele Menschen ist Chartres zu einem wichtigen Ort der Kraft und des Segens geworden, der wesentliche Impulse für den eigenen Lebensweg geben kann.

... und wir gehen darüber hinaus.

Der Raum der Kathedrale, ihre Krypta, ihr Labyrinth, die Glasfenster und Skulpturen werden für uns mehr sein als Kunstgeschichte und spirituelle Erbauung. Wir werden etwas Außergewöhnliches beobachten und erleben. Die Dynamik der Kathedrale spiegelt uns und unser Leben spiegelt ihren geschichtlichen Weg. Auch Versailles werden wir bei einem Tagesausflug mit ganz anderen Augen betrachten. Ein tieferes Wissen um Kairos, die bedeutungsvolle Zeit, wird uns zu einem neuen Selbst-Bewusstsein führen.

Die Chartres Kairos-Studienreise soll so für uns alle etwas ganz Besonderes sein. Es geht um die Erweiterung unseres persönlichen und geschichtlichen Horizonts, um das tiefere Erleben und Verstehen des eigenen Weges, um das innere Auftanken und um unsere Gemeinschaft.

 Hier geht es zum Flyer

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Newsletter

Verpassen Sie nicht interessante Neuigkeiten. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Vernetzung

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken Facebook und Xing